QiGong und Atmung

Achtsame Bewegungs- und Atemübungen vermittelt durch die Methode QiGong (auch auf dem Stuhl, z. B. für Menschen mit Bewegungseinschränkungen) bringen unseren Körper in Harmonie. So entsteht Entspannung und die Krankheitsbewältigung wird gefördert. Ängste und Schmerzen werden abgebaut, das erhöht die Zufriedenheit mit dem eigenen Körper, Geist und Seele. Die körperlichen Aktivitäten bewirken eine Aktivierung unseres Gehirns.

 

Video 1

Video 2