über mich

Margrit Hieronymi

 

 

 

Über mich

Mein integrativer Ansatz orientiert sich grundsätzlich an einer ganzheitlichen Betrachtung des Menschen. Dies ist möglich, weil ich als Physiotherapeutin über die fundierten fachlichen Basiskenntnisse verfüge, als Gymnastiklehrerin die pädagogischen Fähigkeiten für Gruppen und Einzelpersonen erlernt habe und ich mir über viele weitere Ausbildungen und Fortbildungen eine ganzheitliche Betrachtungsweise systematisch erarbeitet habe. Durch die Ausbildung zur Heilpraktikerin (Physiotherapie) im Jahr 2013 kann ich mit Krankenkassen bestimmte Leistungen ohne ärztliche Verordnung durchführen und abrechnen. Die Zusammenführung der verschiedenen Qualifikationen und Fähigkeiten ist in dieser Kombination einzigartig und spricht immer mehr gesundheitsbewusste Menschen in einem großen Einzugsgebiet an.

Sowohl Yoga/-therapie als auch die Ganzheitliche integrative Atemtherapie und Shiatsu beginnen mit einem Anamnesegespräch, gefolgt von Atemübungen und Bewegungsteilen. Physiotherapie, Atemtherapie für schwere Atemwegserkrankungen, Bobath für Kinder und Säuglinge und Yogatherapie sowie Yoga für Behinderte und Schwer- /Mehrfachbehinderte beginnen mit einer eingehenden Untersuchung, eingehenden Beratung und werden dann in den entsprechenden Behandlungen fortgeführt.

Darüber hinaus biete ich eine neue Form des Yoga (Aerial Yoga) an, die als besonders sanfte und schonende Methode aus den USA kommend immer mehr westliche Menschen anspricht. Hier trainieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in trapezförmigen Tüchern, die von der Decke herabhängen. Dies eröffnet besondere Möglichkeiten, den Körper entspannt auf eine schwerelose Art zu erfahren und mit vielfältigen Übungen die Tiefenmuskulatur zu kräftigen und den Körper zu straffen. Als Ganzheitliche integrative Atemtherapeutin praktiziere ich die problembezogene lösungsorientierte Atemtherapie (z. B. bei Konflikten, Burn-out, Angststörungen, Panikattacken, Depressionen, persönlichkeitsorientiertem Wachstum etc.) in Zusammenarbeit mit Ärzten und Psychologen.

Weitere Leistungen sind gesundheits- und fitnessorientiertes Einzelcoaching (Body, Mind & Soul) sowie Präventionskurse zur Wirbelsäulengymnastik und Nordic Walking-Kurse (Herz-Kreislauf-Training). Weitere Angebote eröffne ich im Rahmen der Herzschule nach Dean Ornish sowie bei Kursen zur Schwangerschaftsgymnastik/-vorbereitung, für die ich jeweils entsprechende Aus-/Fortbildungen habe.

 

Body Fly, Sürther Hauptstraße 195, 50999 Köln